JUNGIANA Reihe B Band 05 (2000)

JUNGIANA Reihe B Band 05 (2000)

JUNGIANA Reihe B Band 03 (1990)

JUNGIANA Reihe B Band 03 (1990)

JUNGIANA Reihe B Band 04 (1995)

LORENZ JUNG
Der Archetypus des Knaben in der heutigen Zeit

Dr. Lorenz Jung, Naturwissenschafter und Psychologe, zeigt uns anhand von Neil M. Gunns 1944 erschienenem prophetischen Roman «Das Grüne Eiland der Grossen Tiefe» das positive Wirken einer Knabenfigur, deren unverbrauchter Kraft es gelingt, nach Überwinden zahlloser Schwierigkeiten das erstarrte System auf einer Insel aufzubrechen und zu neuem Leben zu führen.

Im Vorspann umreisst der Autor das Wesen des Knaben als archetypische Traumgestalt und spürt der Figur des Ewigen Jünglings in der Mythologie der klassischen Antike nach. Im zweiten Teil widmet er sich ausführlich dem Sinngehalt des Romans und setzt Geschehen und Figuren in Beziehung zu überraschenden Inhalten unterschiedlicher Kulturbereiche. Schliesslich beleuchtet Lorenz Jung den Mythos des Knaben in der heutigen Zeit mit ihrem Kult falsch verstandener Jugendlichkeit. Er weist auf, dass durch die Verinnerlichung des Knaben eine Heilung bedrückender Zeitprobleme bewirkt werden kann.

Bearbeitung und Gestaltung: Vreni und Andreas Jung-Gerber
204 Seiten mit 76 Abbildungen und 4 Farbtafeln, gebunden, laminiert
Preis: CHF 46.– zuzüglich Portokosten
ISBN: 978-3-908116-52-3

Keywords: Archetypen 

CHF 46.05
Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
ReiheB-Band4-1995